ALS - Astrid-Lindgren-Schule

 

Feierliche Übergabe des neuen Spielhauses

Jedes Jahr unterstützt das weltweit agierende Unternehmen H.B. Fuller im Rahmen seiner „Make-A-Difference“-Aktion gemeinnützige oder soziale Aktionen.

 

In diesem Jahr wurde der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule bedacht: Unser bisheriges Spielehaus auf dem Schulhof war in die Jahre gekommen, ein neues sollte her!

 

Am 24.10.2017 ging es los: 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Fuller rissen das alte Haus ab und begannen ein neues aufzubauen. Ebenso wurden Bänke renoviert, ein neuer großer Sandkasten aufgebaut und eine große Dartscheibe zum Schneeballwurf im Winter an die Wand montiert.

 

Am 01.11.2017 war die feierliche Übergabe. Im Beisein von allen Schülerinnen und Schülern, des Kollegiums und einiger Eltern wurden die Schlüssel für das neue Spielhaus übergeben. Sehr zur Überraschung und Freude der Schülerinnen und Schüler versteckte sich der Clown Monsieur Momo im neuen Spielehaus, machte Späße und verteilte Lufballontiere.

Nach der gemeinsamen Darbietung des Schulsongs stärkten sich alle an der reichhaltigen Kuchentafel, die ebenfalls von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Fuller gespendet wurde.

 

Die Astrid-Lindgren-Schule und der Förderverein bedanken sich für die großzügige Spende und die Aufwertung unseres Schulhofes!

 

Und nochmal aus Schülersicht:

 

Einweihung von unserem neuen Gartenhaus und der neuen Sandkiste


Herr Schmidt hat eine Rede gehalten. Viele Gäste waren da: die Eltern von einigen Schülern, der Clown Momo und Mitarbeiter von der Firma Fuller.

Ein Mann vom Radio, ein Mann von der Zeitung und Frau Süßenbach waren da. Wir haben ein Lied gesungen, Blumen an alle Helfer geschenkt und ein großes Schild mit dem Wort "Danke" gemacht.

Wir haben eine Schneeball-Zielscheibe und ganz viel Kuchen bekommen. Der Clown hat ganz viele Luftballons aufgepumpt und daraus Tiere gemacht.

 

Wir sagen DANKE für die vielen schönen Sachen.

 

Christopher, Klasse A2

Auf einen Blick

  • Anschrift:
  • Astrid-Lindgren-Schule
  • Ernstingstraße 46
  • 31582 Nienburg

Ansprechpartner:

  • Schulleiter: Jens Notzke
    Konrektor: Christian Schäffer

    Sekretariat: Sandra Dickhut
    Bürozeit:
    Montag bis Freitag:
    7:30 Uhr – 12:30 Uhr

    Hausmeister: Sebastian Runge